Liebscher und Bracht

Liebscher und Bracht

 

Liebscher und Bracht

Druckpunktmassage

 

Schmerzen haben eine sinnvolle Aufgabe. Sie sind die Sprache des Körpers, um darauf hinzuweisen, dass wir ihn schädigen

  • als abschreckende Warnung, wenn eine Verletzung schon erfolgte
  • als vorbeugenden Alarm, wenn eine Schädigung oder Verschleiß noch nicht eingetreten sind, um diese zu verhindern
  • als fortlaufenden Alarm, wenn eine Schädigung oder Verschleiß schon erfolgten, um Schlimmeres zu verhindern

Bei über 90 Prozent der heute am häufigsten auftretenden Schmerzen

handelt es sich um Alarmschmerzen, funktionelle Schmerzen, die unabhängig vor strukturellen Schädigungen entstehen und deswegen auch trotz schon eingetretender Schädigung, dauerhaft beseitigt werden können.

 

Nur wer diese Zusammenhänge kennt

ist dazu in der Lage, diese Schmerzen ursächlich und auf natürliche Weise, also ohne den Einsatz von Arzneimitteln oder Operationen dauerhaft zu beseitigen.

 

Mit der dafür ausgerichteten Druckpunktmassage und den dazu passenden Engpassdehnungen kann ich Ihnen als Schmerzcoach weiter helfen.

Quelle:https://www.liebscher-bracht.com

 

Hinweis:
Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass alle angebotenen Massagen reine Entspannungs- und Wellnessmassagen sind, d.h. es sind Massagen die an gesunden Menschen durchgeführt werden und zur Gesunderhaltung beitragen können. Es sind jedoch KEINE medizinischen Massagen!